Zeytin salatası Tarifi: Olivensalat - Rezept auf Deutsch

Zeytin salatası – Rezept für Olivensalat

In der Türkei schwört man auf die Olive. Kein Wunder, dass Sie deshalb schon am Morgen zum Frühstück einen sommerlichen Olivensalat in vollen Zügen genießen. Oliven, Zwiebeln und ein paar Tomaten und schon sind sie glücklich. Jetzt fehlt nur noch ein leckerer Dressing und der Salat ist vollendet und wahrscheinlich ganz schnell leer, weil er so köstlich ist.

Zeytin salatası Tarifi: Olivensalat - Rezept auf Deutsch

Olivensalat Rezept, Zeytin salatası Tarifi

Redaktion www.tuerkisch-rezepte.de
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Beilage, Salat, Vorspeise
Küche Abendessen, Frühstück, Mittagessen, Schnelle Rezepte, Vegan, Vegetarisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Oliven grün
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 3 Stängel Petersilie
  • 1 Spitzpaprika grün
  • 3 Stängel Minze
  • 1/2 Zitrone
  • 2 EL Granatapfelsirup
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 TL Sumachgewürz

Anleitungen
 

  • Entkernen Sie die Oliven.
  • Schneiden Sie die Zwiebeln in kleine Stücke.
  • Würfeln Sie die Tomaten und schneiden Sie die Paprika in Ringe.
  • Petersilie und Minze zerkleinern.
  • Nun vermengen Sie diese und alle restlichen Zutaten miteinander und der Salat ist bereit zum Servieren.

Notizen

Probieren Sie es selbst aus und verfeinern Sie sich die warmen Sommertage mit einem frischen Olivensalat auf dem Balkon.

Du willst leckere türkische Gerichte authentisch kochen?
➔ Hier findest Du eine gute Auswahl an Kochbüchern mit den besten Rezepten der türkischen Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept bewerten