Reis mit Hühnchen Rezept, Tavuklu Pilav Tarifi
Portionen Vorbereitung
4Personen 30Minuten
Kochzeit
1Stunde
Portionen Vorbereitung
4Personen 30Minuten
Kochzeit
1Stunde
Zutaten
  • 1 Huhn
  • 300g Reis
  • 50g Butter
  • 50g Salz
  • 1Prise Pfeffer
  • 50g Pinienkerne
Anleitungen
  1. Kochen Sie das ganze Huhn in Salzwasser.
  2. Nehmen Sie das Huhn aus dem Topf und lassen Sie es so lange abkühlen, bis es nicht mehr heiß, sondern nur noch warm ist.
  3. Lösen Sie das Fleisch von den Knochen und schneiden/rupfen Sie es in kleine Stücke.
  4. Den Reis kochen Sie in der Hühnerbrühe.
  5. Nachdem Sie den Reis gewaschen haben, geben Sie ihn in die Hühnerbrühe, in einem Verhältnis von 1 zu 2.
  6. Lassen Sie es kurz aufkochen und danach stellen Sie den Herd auf die niedrigste Temperatur.
  7. Fügen Sie etwas Butter hinzu und schmecken Sie es mit Salz und Pfeffer ab.
  8. Lassen Sie den Topf solange auf dem Herd stehen, bis der Reis das Wasser komplett aufgesogen hat. (ca. 20 Minuten)
  9. Anschließend rösten Sie die Pinienkerne in einer Pfanne, bis er eine goldbraune Farbe hat.
  10. Nun können Sie den Reis zusammen mit den Hühnchen-Stücken und den Pinienkernen servieren.
Rezept Hinweise

Sollten Sie einmal in der Türkei unterwegs sein, werden Sie feststellen, dass der türkische Reis mit Hähnchen auch sehr oft auf den Straßen der Türkei verkauft wird, sodass es die Menschen meistens zum Mittag essen.