Sucuklu Yumurta – Rezept für Sucuk mit Ei

Sucuklu Yumurta Tarifi: Sucuk mit Spiegelei - Rezept auf Deutsch
Sucuklu Yumurta Tarifi: Sucuk mit Spiegelei – Rezept auf Deutsch für ein leckeres türkisches Frühstück aus Ei und Sucuk.

Wie sieht eigentlich ein klassisches türkisches Frühstück aus? Die gewürzte Rinderwurst mit Knoblauch, Sucuk, steht fast immer auf dem Frühstückstisch eines Türken. So sehr wie wir Deutschen das Frühstücksei lieben, so sehr lieben die Menschen in der Türkei die Kombination aus Spiegelei und Sucuk, was Sucuklu Yumurta genannt wird (bedeutet einfach „Ei mit Sucuk“). Also vielleicht machen Sie Ihr kommendes Sonntagsei ausnahmsweise mal mit der Knoblauchwurst Sucuk. Dazu ein Stück Fladenbrot – und Sie werden begeistert sein. Hier ist unser Originalrezept für Sucuk mit Ei.

Rezept drucken
Sucuk mit Ei Rezept, Sucuklu Yumurta: Türkisches Frühstück mit Sucuk-Ei
Sucuklu Yumurta Tarifi: Sucuk mit Spiegelei - Rezept auf Deutsch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • Sucuk türkische Knoblauchwurst
  • 2 Eier
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Paprika
  • Petersilie
  • Tomaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • Sucuk türkische Knoblauchwurst
  • 2 Eier
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Paprika
  • Petersilie
  • Tomaten
Sucuklu Yumurta Tarifi: Sucuk mit Spiegelei - Rezept auf Deutsch
Anleitungen
  1. Schneiden Sie die Sucuk-Wurst in Scheiben und hacken Sie die Petersilie klein.
  2. Schneiden Sie den Paprika in kleine Stücke.
  3. Geben Sie die Sucuk-Scheiben in eine mit etwas Butter erwärmte Pfanne. Wenn die Sucuk-Scheiben leicht schwitzen, wenden Sie diese.
  4. Geben Sie die Eier als Spiegelei in die Pfanne.
  5. Danach geben Sie den Paprika dazu und lassen alles bei geringer Hitze weiter braten (mit geschlossenem Deckel).
  6. Braten Sie die Eier mit Sucuk bis zur gewünschten Konsistenz weiter.
  7. Zum Schluss streuen Sie Petersilie, Salz, Pfeffer und Chiliflocken über die Eier.
  8. Servieren Sie das Ei-Sucuk-Gericht mit Tomatenscheiben und frischem Brot und Oliven. Besonders beliebt ist auch die Kombination Sucuk mit Ei und Feta. Hierzu schneiden Sie einfach Schafskäse oder Feta-Käse in Schreiben und servieren den Käse zum Sucuk-Ei-Teller.
Rezept Hinweise

Nun können Sie Sucuklu Yumurta mit beispielsweise ein paar Scheiben Pide oder anderem Brot servieren. Für ein klassisches türkisches Frühstück empfehlen wir natürlich türkisches Fladenbrot. Aber auch mit anderen orientalische Brotsorten, z.B. persischem Lavash, schmecken Eier mit Sucuk köstlich. Belegen Sie das Brot mit Sucuk und Ei und Feta sowie Tomatenscheiben.

Eine besonders beliebte türkische Variante ist die Kombination aus Sucuk mit Ei und Simit (türkische Sesamringe). Simit schmeckt aber auch einfach nur mit Sucuk-Wurst und Schafskäse bzw. Feta sehr gut.

Tipp für leckere Eier mit Sucuk:

Braten Sie die Sucuk-Wurst nicht allzu lang, denn sonst werden sie schnell trocken und zäh. Sobald sich die Sucuk-Scheiben leicht verfärbt haben, können Sie die Eier in die Pfanne geben.

Für kreative Experimente: Sucuk mit Ei Benedict

Eier Benedict sind eigentlich eine US-amerikanisches Spezialität. Aber das beliebte Frühstücksgericht passt hervorragend zum Sucuk und ergibt eine kreative und leckere Variante. Sucuk mit Ei Benedict bereiten Sie aus pochierten Eiern auf Toast oder halbierten englischen Muffins zu. Original Ei Benedict wird gerne mit einer Scheibe angebratenem Kochschinken oder Frühstücksspeck unter Sauce Hollandaise serviert. Und genau hier kommt die türkische Wurst ins Spiel: Statt Schinken oder Speck braten Sie einfach Sucuk in etwas Butter an und geben die Knoblauchwurst auf das Ei. Anschließend übergießen Sie das Ei-Sucuk-Brot mit Sauce Hollandaise. Ein Traum!

Du willst leckere türkische Gerichte authentisch kochen?
➔ Hier findest Du eine gute Auswahl an Kochbüchern mit den besten Rezepten der türkischen Küche.

2 Kommentare zu “Sucuklu Yumurta – Rezept für Sucuk mit Ei”

  1. Manchmal sind die einfachsten Gerichte die besten. Meine Kinder und ich lieben Eier mit türkischer Wurst zum Frühstück. Ich bevorzuge normalerweise Rührei mit Sucuk, aber werde die Eier beim nächsten Mal als Spiegelei belassen. Dann hat man das Eigelb noch etwas cremiger und das schmeckt sicher auch super! Danke für die tollen Rezepte und weiter so!

    Liebe Grüße
    Marina

  2. Es reicht locker wenn man ’ne ½ Sucuck für 2 Eier rechnet. Dann is das ganze allerdings superlecker – am besten direkt mit Weißbrot aus der Pfanne 🤤.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert