Patlıcan Musakka – Rezept für Auberginen Moussaka

Patlıcan Musakka Tarifi, Auberginen Moussaka - Rezept auf Deutsch
Patlıcan Musakka Tarifi, Auberginen Moussaka – Rezept auf Deutsch

Patlıcan Musakka ist ein Moussaka bestehend aus Auberginen, Hackfleisch und anderem geschmorten Gemüse. Auberginen sind sehr beliebt in der Türkei, sodass die Türken viele Gerichte mit Auberginen zubereiten. Oftmals wird diese Spezialität noch mit etwas Reis serviert oder Sie reichen Ihren selbstgemachten Patlıcan Musakka einfach mit Kartoffeln. Guten Appetit.

Rezept drucken
Auberginen Moussaka Rezept, Patlıcan Musakka Tarifi
Patlıcan Musakka Tarifi, Auberginen Moussaka - Rezept auf Deutsch
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 Kg Auberginen
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 EL Tomatenpaste
  • 2 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 3 Spitzpaprika grün
  • 1 TL Salz
  • Öl
  • Petersilie
  • 1 EL Butter
  • 2 Gläser warmes Wasser
  • 1 TL Pfeffer
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 Kg Auberginen
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 EL Tomatenpaste
  • 2 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 3 Spitzpaprika grün
  • 1 TL Salz
  • Öl
  • Petersilie
  • 1 EL Butter
  • 2 Gläser warmes Wasser
  • 1 TL Pfeffer
Patlıcan Musakka Tarifi, Auberginen Moussaka - Rezept auf Deutsch
Anleitungen
  1. Schälen und schneiden Sie die Auberginen in kleine Würfel.
  2. Braten Sie die geschnittenen Auberginen daraufhin in einer Pfanne mit etwas Öl an.
  3. Danach legen Sie diese auf ein Tuch, damit das Öl abtropfen kann.
  4. Braten Sie die in geschnittene Zwiebel, Tomaten, Hackfleisch und 1 EL Butter an und geben Sie etwas Salz dazu.
  5. Sobald es gebraten ist, fügen Sie die klein geschnittene Petersilie und den Pfeffer hinzu.
  6. Nun legen Sie die Auberginen auf ein Blech und geben die Hackfleisch-Mischung darüber.
  7. In einer anderen Schüssel vermengen Sie 2 Gläser warmes Wasser und 1 EL Tomatenpaste miteinander und geben das ebenfalls über die Auberginen mit Hackfleisch-Mischung.
  8. Vor dem Servieren garnieren Sie Ihren Moussaka mit in Scheiben geschnittenen Tomaten und Spitzpaprika und backen alles bis die Tomaten gar sind.
Rezept Hinweise

Sollten Sie eine vegetarische Variante bevorzugen, dann können Sie einfach das Hackfleisch weg lassen und das geschmorte Gemüse mit anderen Beilagen servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.