Patlican Kebabi – Rezept für Auberginen-Hack-Pfanne

Patlican Kebabi Tarifi: Auberginen-Hack-Pfanne - Rezept auf deutsch
Patlican Kebabi Tarifi: Auberginen-Hack-Pfanne – Rezept auf deutsch

Der Auberginen Kebab wird in jeder Region der Türkei unterschiedlich zubereitet. Sie können den Patlican Kebabi zwar ebenso auf Spießen braten, doch entfalten sich die Aromen besser im Ofen als auf dem Grill und Sie sind nicht gezwungen, die ganze Zeit anwesend zu sein. Die Kombination aus Aubergine und Hackfleisch ist bei den Türken sehr beliebt, also überzeugen Sie sich selbst.

Rezept drucken
Auberginen-Hack-Pfanne Rezept, Patlican Kebabi Tarifi
Patlican Kebabi Tarifi: Auberginen-Hack-Pfanne - Rezept auf deutsch
Vorbereitung 30
Kochzeit 1 Stunde
Wartezeit 45 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 3 Auberginen
  • 2 Zwiebeln
  • 3-4 Peperoni
  • 2-3 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Hackfleisch
  • 240 ml Wasser oder Fleischbrühe
  • 3 EL Butter
Vorbereitung 30
Kochzeit 1 Stunde
Wartezeit 45 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 3 Auberginen
  • 2 Zwiebeln
  • 3-4 Peperoni
  • 2-3 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Hackfleisch
  • 240 ml Wasser oder Fleischbrühe
  • 3 EL Butter
Patlican Kebabi Tarifi: Auberginen-Hack-Pfanne - Rezept auf deutsch
Anleitungen
  1. Auberginen von Stielansätzen befreien, in Ringe schneiden und in Salzwasser legen.
  2. Zwiebeln und Peperoni grob schneiden.
  3. Die Tomaten häuten und kleinschneiden.
  4. Knoblauchzehen feinhacken.
  5. In einer Pfanne Butter erhitzen und gehackte Knoblauchzehen darin andünsten.
  6. Hackfleisch dazugeben und bei mittlerer Hitze anbraten.
  7. Das Gemüse zufügen und 5 Minuten anbraten.
  8. Wasser oder Fleischbrühe dazu und weitere 30-45 Minuten köcheln lassen.
  9. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Rezept Hinweise

Zu dem Patlican Kebabi können Sie ebenfalls perfekt etwas Brot als Beilage kombinieren. Ansonsten haben Sie ebenso die Möglichkeit, den Auberginen Kebab noch mit anderen Gewürzen und Aromen zu würzen, je nachdem was Sie am meisten mögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.