Zucchinipuffer Rezept, Mücver Tarifi
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
  • 800g Zucchini
  • 1TL Salz
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1Bund Dill
  • 1/2Bund Petersilie
  • 2EL Mehl
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Öl
Anleitungen
  1. Waschen Sie zuerst die Zucchinis, schneiden Sie die Stiele ab und hobeln Sie das Gemüse auf der Gemüsereibe.
  2. Mischen Sie das Salz unter und lassen Sie es für ca. 10 Minuten stehen und drücken es danach gut aus.
  3. Schneiden Sie die Lauchzwiebeln in kleine Röllchen und geben Sie diese zusammen mit den gehackten Kräutern an den Zucchini.
  4. Fügen Sie den Pfeffer, das Mehl und die Eier hinzu, vermengen Sie es gut.
  5. Erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne und lassen Sie die flachen Zucchini Puffer mit etwa 8 cm Durchmesser von beiden Seiten goldgelb backen.
  6. Lassen Sie diese danach am besten auf Küchenpapier abtropfen.
Rezept Hinweise

Mücver schmecken sowohl warm, als auch kalt.