Mercimek Çorbasi – Rezept für rote Linsensuppe

Mercimek Çorbasi Tarifi: rote Linsensuppe - Rezept auf deutsch
Mercimek Çorbasi Tarifi: rote Linsensuppe – Rezept auf deutsch

Ein absoluter Klassiker in der türkischen Suppenkultur ist die rote Linsensuppe. Linsensuppe ist allerdings nicht gleich Linsensuppe. Jeder bereitet seine Mercimek Çorbasi unterschiedlich zu, weshalb auch jede Suppe anders schmeckt. Die Mercimek Çorbasi lässt sich zu jeder Jahres- und Tageszeit essen. Egal ob vor oder nach der Hauptspeise, die rote Linsensuppe schmeckt immer.

Rezept drucken
Rote Linsensuppe Rezept, Mercimek Çorbasi Tarifi
Mercimek Çorbasi Tarifi: rote Linsensuppe - Rezept auf deutsch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 100 g rote Linsen
  • 500 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 EL Tomatenmark
  • 1/2 Zitrone
  • 1 EL Mehl
  • Olivenöl
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 100 g rote Linsen
  • 500 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 EL Tomatenmark
  • 1/2 Zitrone
  • 1 EL Mehl
  • Olivenöl
Mercimek Çorbasi Tarifi: rote Linsensuppe - Rezept auf deutsch
Anleitungen
  1. Zwiebel in feine Würfel schneiden und in Öl leicht rösten, dazu Tomatenmark geben und mit dem Mehl verrühren.
  2. Wasser und gewaschene Linsen dazu geben, kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen.
  3. Mit dem Stabmixer pürieren und für 20 weitere Minuten kochen lassen.
  4. Den Saft einer halben Zitrone dazu pressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept Hinweise

Tipp: Mit einem Schuss Sahne (2 Teelöffel) wird die Suppe besonders cremig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.