Kahve – Rezept für türkischer Mokka-Kaffee

Kahve Tarifi: Türkischer Mokka-kaffee - Rezept auf deutsch
Kahve Tarifi: Türkischer Mokka-Kaffee – Rezept auf deutsch

Sollten Sie schon einmal in der Türkei gewesen sein, werden Sie feststellen, dass nach fast jedem Essen oftmals ein Mokka getrunken wird. Kahve trinken die Türken zu jeder Tages- und nach jeder Mahlzeit. Und wenn nicht nach dem Essen, dann bei einem Kaffeeklatsch mit den Freunden oder der Familie. In wenigen Schritten können Sie ganz leicht das türkische Kaffee-Getränk nachmachen und genießen.

Rezept drucken
Türkischer Mokka-Kaffee Rezept, Kahve Tarifi
Kahve Tarifi: Türkischer Mokka - Rezept auf deutsch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Tasse
Zutaten
  • 2 EL gemahlener Edel-Mokka
  • 1-2 TL Zucker
  • Prise Kardamom
  • 250 ml Wasser
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Tasse
Zutaten
  • 2 EL gemahlener Edel-Mokka
  • 1-2 TL Zucker
  • Prise Kardamom
  • 250 ml Wasser
Kahve Tarifi: Türkischer Mokka - Rezept auf deutsch
Anleitungen
  1. Mokka-Kaffee, Zucker, eine Prise Kardomom und Wasser in einen kleinen Topf geben.
  2. Bei mittlerer Hitze rühren, bis der Kaffee aufsteigt und schäumt.
  3. Vom Herd nehmen, den Schaum mit einem Löffels auf 2 Tassen verteilen und den Topf wieder auf den Herd stellen.
  4. Weiterrühren bis der Kaffee erneut aufschäumt, vom Herd nehmen und kurz warten bis der Kaffee sich absetzt.
  5. Erneut auf dem Herd kurz aufrühren und in die Tassen gießen und genießen.
Rezept Hinweise

Idealerweise wird türkischer Mokka-Kaffee nicht im Topf, sondern in einem Kupfertiegel bzw. der Mokka-Kanne, Cezve oder Ibrik genannt, zubereitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.