Rohe Frikadellen Rezept, İznik Köfte Tarifi
Portionen Vorbereitung
3Portionen 1Stunde
Portionen Vorbereitung
3Portionen 1Stunde
Zutaten
  • 300g mageres Rindfleisch
  • 250g Bulgurfein
  • 1 Zwiebelklein
  • 2EL Tomatenmark
  • 3El geröstetes Paprikamarkkein Ajvar
  • 4EL Yedi Türlütürkisches 7 Gewürze Pulver
  • 1 kleine Chillientkernt und feingehackt
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Römersalat
  • türkischer Joghurt10% Fett
  • Petersilienach Belieben
  • 1/2Glas Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1Hand voll frische Erbsen
Anleitungen
  1. Befreien Sie das Rindfleisch von den Sehnen und zerkleinern Sie es im Mixer.
  2. Vermischen Sie das Fleisch mit Bulgur, Tomaten- und Papkrikamark, Gewürzpulver, Chilli, Salz, Pfeffer und Knoblauch.
  3. Kneten Sie die Masse mit Ihren Händen durch und geben Sie immer wieder etwas Wasser hinzu, bis der Bulgur weich ist. (zwischen 1/2 und 3/4 Stunde)
  4. Danach Vermischen Sie ebenfalls Zwiebel, Petersilie und Erbsen mit der Fleischmasse.
  5. Waschen Sie den Römersalat und teilen Sie ihn in Blätter.
  6. Nehmen Sie etwas Köfte-Teig in die Hand, drücken Sie ihn zu einer Nocke und servieren Sie die Çiğ Köfte auf den Salatblättern.
Rezept Hinweise

Mit einer Zitronenscheibe zum beträufeln und Joghurt erhalten Sie noch einen kleinen Frischekick. Die vegetarische Form der Çiğ Köfte werden aus Weizen, Tomatenmark, gemahlenen Chilischoten und anderen Gewürzen zubereitet.