İzmir Köfte – Rezept für türkischer Frikadellen Eintopf

İzmir Köfte Tarifi: Türkischer Frikadellen Eintopf - Rezept auf deutsch
İzmir Köfte Tarifi: Türkischer Frikadellen Eintopf – Rezept auf deutsch

İzmir Köfte sind Frikadellen türkischer Art, welche speziell mit Kartoffeln und Karotten zubereitet werden. Sie werden auch Sulu Köfte genannt und lassen sich entweder im Topf, im Ofen oder im Ton-Schmortopf zubereiten. In der Türkei gibt es die unterschiedlichsten Zubereitungsarten, weshalb Sie feststellen werden, dass jede İzmir Köfte verschieden schmecken. Also probieren Sie es doch einmal aus.

Rezept drucken
Türkischer Frikadellen Eintopf Rezept, İzmir Köfte Tarifi
İzmir Köfte Tarifi: Türkischer Frikadellen Eintopf - Rezept auf deutsch
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Beilagen
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Karotten
Für die Frikadellen
  • 500 g Hackfleisch Lamm oder Rind
  • 2 EL Weizengrütze fein
  • 1 1/2 EL Grieß
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 TL Tomatenpaste
  • 1/2 TL Paprikapaste
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • Salz
Für die Soße
  • 1 EL Mischung aus Tomaten- und Paprikapaste
  • 50 ml Olivenöl
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Beilagen
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Karotten
Für die Frikadellen
  • 500 g Hackfleisch Lamm oder Rind
  • 2 EL Weizengrütze fein
  • 1 1/2 EL Grieß
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 TL Tomatenpaste
  • 1/2 TL Paprikapaste
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • Salz
Für die Soße
  • 1 EL Mischung aus Tomaten- und Paprikapaste
  • 50 ml Olivenöl
İzmir Köfte Tarifi: Türkischer Frikadellen Eintopf - Rezept auf deutsch
Anleitungen
  1. Geben Sie alle Zutaten für die Frikadellen in eine Schale und vermischen Sie diese.
  2. Feuchten Sie Ihre Hände mit etwas Wasser an und formen Sie das Fleischbällchen zu einer Kugel.
  3. Lassen Sie die Frikadellen ca. 20 Minten im Kühlschrank ausspannen.
  4. In der Zeit bereiten Sie die Soße vor.
  5. Braten Sie die Tomaten-, Paprikapaste und Öl in einem Kochtopf.
  6. geben Sie die geschnittenen Kartoffel und Karotten dazu.
  7. Geben Sie etwas Wasser darüber, sodass alles bedeckt ist und lassen Sie es Kochen bis die Kartoffeln weich sind.
  8. Daraufhin geben Sie die Frikadellen mit etwas Salz hinzu und lassen alles bei mittlerer Hitze ca. 10-15 Minuten köcheln.
  9. Danach ist der Frikadellen-Eintopf fertig zum servieren.
Rezept Hinweise

Sie können ebenfalls anderes Gemüse mit hinzufügen. Je mehr Zutaten, desto bunter der Teller 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.