Walzenförmige Frikadellen Rezept, İnegöl Köfte Tarifi
Portionen Vorbereitung
4-6Personen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 2-24Stunden
Portionen Vorbereitung
4-6Personen 30Minuten
Kochzeit Wartezeit
20Minuten 2-24Stunden
Zutaten
  • 1Kg HackfleischKalb
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Backpulver(Natriumhydrogencarbonat, auf türkisch Karbonat)
  • 1TL Kreuzkümmel
  • 1 Ei
  • 2Tassen Paniermehloder Krume
  • Salz und Pfeffer
Anleitungen
  1. Zerkleiner Sie die Zwiebel.
  2. Geben Sie alle restlichen Zutaten dazu und kneten Sie diese ordentlich durch.
  3. Lassen Sie die Mischung optimal einen Tag lang im Kühlschrank ausspannen.
  4. Am nächsten Tag kneten Sie die Masse kurz und formen schlanke, runde Würste, die etwa 5-6 cm lang sind.
  5. Dann platzieren Sie die Frikadellen mit etwas Abstand auf einem Teller und lassen sie in der Gefriertruhe ein bisschen anfrieren.
  6. Danach in einen Gefrierbeutel umfüllen und wieder in die Kühltruhe legen.
  7. Vor dem Braten ca. 1 Stunde vorher Köfte aus der Tiefkühltruhe heraus nehmen und antauen lassen.
  8. Nun braten Sie die Frikadellen mit etwas Öl, unter ständigem Wenden, in einer Pfanne an.
Rezept Hinweise

Tipp: In der Türkei kombiniert man die Frikadellen oftmals mit roten Zwiebelscheiben, zusammen mit etwas Sumak (türkisches Gewürz). Als Beilage eignet sich Reis sehr gut dazu.