Haydari – Rezept für Joghurt-Käse-Creme

Haydari Tarifi: Joghurt-Käse-Creme - Rezept auf Deutsch
Haydari Tarifi: Joghurt-Käse-Creme – Rezept auf Deutsch

Haydari ist ein leichter Brotaufstrich, der aus Joghurt, Dill, Knoblauch und Feta-Käse zubereitet wird. In der Türkei ist es üblich, dass es bei größeren Events oftmals eine große Auswahl an verschiedenen Cremes gibt. Mit Haydari und anderen Aufstrichsorten können Sie ganz leicht andere einfache Gerichte verfeinern. So wird langweiliges Brot zu einem richtigen Gaumenschmaus.

Rezept drucken
Joghurt-Käse-Creme Rezept, Haydari Tarifi
Haydari Tarifi: Joghurt-Käse-Creme - Rezept auf Deutsch
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 ml Joghurt Süzme mit 10% Fett
  • 250 g türkischer Weißkäse Beyaz Paynir 45-55% Fett
  • etwas Dill
  • Salz und Pfeffer
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 ml Joghurt Süzme mit 10% Fett
  • 250 g türkischer Weißkäse Beyaz Paynir 45-55% Fett
  • etwas Dill
  • Salz und Pfeffer
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
Haydari Tarifi: Joghurt-Käse-Creme - Rezept auf Deutsch
Anleitungen
  1. Zerdrücken Sie den Weißkäse in einem Teller mit einer Gabel und geben Sie es dann zu dem Joghurt in einer Schale. Verrühren Sie dieses sehr gut.
  2. Rühren Sie den gepressten Knoblauch, den fein gehackten Dill, Petersilie und Olivenöl unter die Joghurt-Creme und schmecken Sie diese mit Salz und Pfeffer ab.
  3. Nun können Sie den Dip mit ein paar Tropfen Öl und etwas Dill garnieren und ihn für ca. einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen
Rezept Hinweise

Besonders gut schmeckt der Joghurt-Käse-Dip mit einem frischen klassischen türkischen Pide. Mit einer größeren Auswahl an verschiedenen Aufstrichen wird der Barbecue Abend zu einem bunten und leckeren Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.