Joghurt-Möhren-Creme Rezept, Havuç Ezmesi Tarifi
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 20Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
  • 300g JoghurtSüszme Joghurt (10% Fett), Sahnejoghurt oder stichfester Joghurt
  • 4 große Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3EL natives Olivenöl
  • 1Prise Salz
  • Pfeffer
  • 1EL Walnüssegehackt
  • frische Minze
  • frischer Dill
Anleitungen
  1. Schälen Sie die Möhren und schneiden Sie die Enden ab und lassen Sie diese für ca. 15 Minuten kochen. (Sie sollten noch bissfest sein)
  2. Danach Wasser abgießen und abkühlen lassen.
  3. Joghurt, gepresster Knoblauch und Olivenöl in einer Schale vermengen und die abgekühlten Karotten rein raspeln.
  4. Würzen Sie es nun mit etwas Salz und Pfeffer und rühren Sie es gut um.
Rezept Hinweise

Stellen Sie die Creme vor dem Gebrauch noch für einige Stunden in den Kühlschrank, damit der Dip genügend durchziehen kann. Kurz vor dem servieren können Sie den Dip ebenfalls mit Walnüssen und etwas Dill garnieren.