Gefüllte Teigblätter Rezept, Börek Tarifi
Portionen Vorbereitung
2Personen 10Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 10Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
  • 250g Hackfleischvegetarisch: Spinat
  • 100g Schafskäse
  • 4 Yufka-Teigblätter oder Blätterteigplatten
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1TL Tomatenmark
  • Petersilie
  • Paprika Pulver
Anleitungen
  1. Hackfleisch (oder für die vegetarische Variante Spinat) anbraten und vom Herd nehmen.
  2. Knoblauchzehe und Petersilie feinhacken und mit zerbröckeltem Schafskäse und Tomatenmark zum Hackfleisch bzw. Spinat geben.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und gut vermischen.
  4. Den Teig in Dreiecke schneiden.
  5. Die Füllung auf die Teigblätter geben und zusammenrollen und die Ränder festdrücken.
  6. Eigelb in einer Schüssel kurz aufschlagen und die Börekrollen damit bestreichen.
  7. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Börek vorsichtig von allen Seiten goldbraun anbraten. Börek kann warm oder kalt serviert werden.
Rezept Hinweise

Zu diesem köstlichen Gericht passt perfekt ein einfacher Hirtensalat aus Gurke, Tomaten, rote Zwiebeln und Petersilie. Je nach Wunsch, können Sie zu den Zwiebeln auch noch Pinienkerne oder Konrinthen dazugeben, dann bekommt das ganze noch einen anderen, aber intensiveren Geschmack.