Patlıcan salatası Tarifi: Auberginensalat - Rezept auf deutsch

Patlıcan salatası – Rezept für Auberginensalat

Waren Sie schon mal in der Türkei, dann wird Ihnen sicherlich aufgefallen sein, dass es in den meisten Restaurants oftmals eine riesige Auswahl an den unterschiedlichsten Salat-Sorten gibt. Denn die Türken schwören auf Ihre Salate. Der Patlıcan salatası ist ein Auberginensalat, bei dem die Aubergine entweder gebacken oder gegrillt verarbeitet wird. Ein frischgebackenes warmes Brot und dazu die Kombinaten aus Tomate, Paprika und Aubergine – mehr braucht man nicht und schon hat ein perfektes Abendessen.

Patlıcan salatası Tarifi: Auberginensalat - Rezept auf deutsch

Auberginensalat Rezept, Patlıcan salatası Tarifi

Redaktion www.tuerkisch-rezepte.de
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Gericht Beilage, Salat, Vorspeise
Küche Abendessen, Mittagessen, Vegan, Vegetarisch
Portionen 3 Personen

Zutaten
  

  • 5 gegrillte Auberginen
  • 2 Tomaten
  • 4-5 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2-4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Beginnen Sie damit die Auberginen und die Paprika auf einem Grill oder auf dem Herd zu grillen.
  • Danach schälen Sie diese und schneiden sie in kleine Stücke.
  • Schneiden Sie die Tomaten und Zwiebel in kleine Würfel bzw. Scheiben.
  • Zerdrücke Sie die Knoblauchzehe und geben Sie alles in eine Schüssel.
  • Schmecken Sie den Patlıcan salatası mit Öl und Salz ab.
  • Zum Schluss verrühren Sie alles noch einmal ordentlich.

Notizen

Seien Sie kreativ und probieren Sie sich ein wenig aus. Je nachdem wonach Ihnen gerade ist, können Sie ebenfalls andere Zutaten hinzufügen. Lassen Sie sich Ihren bunten Gemüseteller schmecken.

Du willst leckere türkische Gerichte authentisch kochen?
➔ Hier findest Du eine gute Auswahl an Kochbüchern mit den besten Rezepten der türkischen Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept bewerten